Neue E-Learning-Lösung für Maschinen- und Anlagenbau

Bild: Linius Technologies GmbH

Linius Technologies hat Anfang März eine Lösung für zeit- und ortsunabhängiges digitales Lernen auf den Markt gebracht, die insbesondere auf die Anforderungen von Maschinen- und Anlagenbauern ausgerichtet ist. Mit der Online-Plattform Linius Campus können bereits kleine und mittelständische Unternehmen eine individuelle Lernumgebung ohne eigene Infrastruktur, technische Administration und Expertenwissen betreiben.

Die Linius-Lösung baut auf zwei Säulen auf: Plattform und Inhalte. Der Linius Campus ist die webbasierte Lernumgebung, in der Unternehmen Mitarbeiter, Kurse und Ergebnisse selbst verwalten können. Über den Linius Shop werden Lerninhalte ausgewählter Partner mit langjähriger Erfahrung im digitalen Lernen angeboten und regelmäßig aktualisiert. Das Unternehmen verfolgt dabei den Ansatz der maximalen Flexibilität. Die Linius-Kurse lassen sich bei Bedarf ebenso auf bestehenden E-Learning-Plattformen nutzen.

Das Kurs-Portfolio soll ständig erweitert werden und bietet derzeit knapp 200 Kurse zu kaufmännischen und gewerblichen Themen. Neben spezifischen Fortbildungen lassen sich auch gesetzlich geforderte Inhalte wie theoretische Teile zu Ausbildungskursen, Erst- oder regelmäßige Unterweisungen (z.B. Datenschutzschulungen) kostengünstig durchführen und rechtssicher dokumentieren.

Derzeit können Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz das Angebot nutzen. Interessenten haben die Möglichkeit, den Linius Campus 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich zu testen.

Linius Technologies GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren