Wittenstein Motion Control erweitert Geschäftsführung

Bild: Wittenstein SE

Ab August verstärkt Khoi Vu am US-Standort der Wittenstein-Gruppe in Bartlett/Illinois die Geschäftsführung der Wittenstein Motion Control. Der Maschinenbauingenieur verfügt über knapp 40 Jahre Berufserfahrung in leitenden Positionen. Vu verantwortet künftig die Bereiche Engineering sowie Forschung & Entwicklung. Kasper Rungfeldt, der seit 2018 in der Geschäftsführung von Wittenstein Motion Control tätig ist, verantwortet die Bereiche Vertrieb und Produktion. Zudem leitet er die deutschen und britischen Standorte sowie die Wittenstein High Integrity Systems (GB).

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild:© 2020 Henkel AG & Co. KGaA. Alle Rechte vorbehalten
Bild:© 2020 Henkel AG & Co. KGaA. Alle Rechte vorbehalten
Software unterstützt bei Störungen mit situativen Vorschlägen in Echtzeit

Software unterstützt bei Störungen mit situativen Vorschlägen in Echtzeit

Mit datenbasierter Optimierung können hochautomatisierte Produktionsanlagen im Mehrschichtbetrieb besser verstanden und effizienter betrieben werden. Höchste Produktivität, maximale Transparenz und geringe Ausfälle sind das Ziel von Maschinenherstellern und -betreibern. Das Fraunhofer Spinoff Plus10 bietet dafür Software-Lösungen. Das Resultat sind etwa kürzere Ausfallzeiten und eine höhere OEE.