Bachmann 2021 mit Wachstum

SONY DSC
Bild: Bachmann Electronic GmbH

Bachmann Electronic hat 2021 den Umsatz auf rund 90Mio.€ steigern können. Unter anderem im Bereich der Industrieautomatisierung gehe es voran. Durch die Erholung des mitteleuropäischen Maschinenbausektors erzielte Bachmann hier sogar ein Branchenrekordergebnis. „In diesem Bereich ist der Wettbewerb durch die großen Player besonders hart, jedoch können wir in wichtigen Produktionsbereichen punkten“, betont Industrie-Branchenleiter Leopold Matouschek. Das kontinuierliche und sichere Wachstum des Unternehmens sei unter anderem der Entscheidung vor vielen Jahren, an der Aufrechterhaltung der nahezu 100% Wertschöpfungskette und am ausschließlichen Produktionsstandort Feldkirch festzuhalten, geschuldet. Das Jahr 2022 sieht das Unternehmen trotz widriger Umstände positiv und hat sich einen Umsatz von 100Mio.€ zum Ziel gesetzt.

Das könnte Sie auch Interessieren