Ergonomische Schlauchheber für die Verpackungsindustrie

Systemaufbau eines mobilen Kransystems mit dem Vakuumschlauchheber QuickLift, bestehend aus Hubeinheit, Schwenkkran, Saugschlauch, Vakuumfilter und Vakuumpumpe.
Systemaufbau eines mobilen Kransystems mit dem Vakuumschlauchheber QuickLift, bestehend aus Hubeinheit, Schwenkkran, Saugschlauch, Vakuumfilter und Vakuumpumpe.Bild: Timmer GmbH

Die ergonomisch angepassten Schlauchheber QuickLift (Einhandbedienung, bis zu 50kg), LightLift (Zweihandbedienung, bis zu 50kg) und HeavyLift (Zweihandbedienung, bis zu 270kg) von Timmer sollen dabei helfen, krankheitsbedingte Ausfälle zu reduzieren. Die neue Produktfamilie TimLift enthält Schlauchheber, die nicht nur komfortabel und einfach zu bedienen sind, sondern auch die Geräuschemissionen um bis zu 30 Prozent reduzieren. Das umfangreiche Zubehörangebot ermöglicht es Anwendern, eine für den Verpackungsbereich angepasste Bedieneinheit zu konfigurieren.

Das könnte Sie auch Interessieren