Lehrbuch: Entwerfen und Gestalten im Maschinenbau

Bild: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

Das Lehrbuch behandelt die Phase des Konstruktionsprozess, in der ein Maschinenteil unter Berücksichtigung eines zweckmäßigen Werkstoffs und wesentlicher Fertigungsverfahren seine grobgeometrische Gestalt erhält. Die Gestaltungsphase endet mit der Festlegung der Feingeometrie, d.h. mit Aussagen zu Maßtoleranzen, Form- und Lageabweichungen und Angaben zur Feingestalt der Oberflächen. Insbesondere soll das Buch dazu beitragen, den Erfahrungsschatz der Konstruierenden herauszubilden, um das nicht allein den praktikums- und einsatzbedingten Zufällen zu überlassen. Der Inhalt ist durch viele erklärende Bilder mit Gegenüberstellungen, Tabellen mit Erläuterungen sowie kritische Hinweise verständlich aufbereitet und anschaulich dargestellt. Es ist für Studierende wie Ingenieure in der Praxis gleichermaßen geeignet. Für die fünfte Auflage wurde das Werk aktualisiert und um einen Abschnitt zu additiver Fertigung bzw. 3D-Druck erweitert.

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG • 5. Aufl. 2022 • 276S. • ISBN 978-3-446-47417-8

Das könnte Sie auch Interessieren