Sichere Geräteversorgung

Bild: Franz Binder GmbH & Co.

Als drei-, vier- oder fünfpolige Varianten ausgeführt, sind sowohl Steckverbinder mit Schraubklemmanschluss als auch vorkonfektionierte Kabelsteckverbinder mit geradem oder gewinkeltem Kabelabgang im Portfolio von Binder erhältlich. Die Produkte sind mit einer zuverlässigen Schraubverriegelung versehen, erfüllen die Bedingungen der Schutzart IP67 – die umspritzten Leitungen sogar IP68 – und besitzen eine UL-Zertifizierung für den nordamerikanischen Kontinent. Mit einer Strombelastbarkeit bis 13A in der dreipoligen Variante und einer Betriebsspannung von 300 bzw. 600V sind die 7/8″-Steckverbinder für Leistungsanwendungen in der Automatisierungstechnik geeignet. Wichtige Einsatzfelder finden sich in der Prozess-, Fabrik- und Lagerautomation, z.B. in der Verpackungs- oder der Lebensmittelindustrie.

Franz Binder GmbH & Co.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild:© 2020 Henkel AG & Co. KGaA. Alle Rechte vorbehalten
Bild:© 2020 Henkel AG & Co. KGaA. Alle Rechte vorbehalten
Software unterstützt bei Störungen mit situativen Vorschlägen in Echtzeit

Software unterstützt bei Störungen mit situativen Vorschlägen in Echtzeit

Mit datenbasierter Optimierung können hochautomatisierte Produktionsanlagen im Mehrschichtbetrieb besser verstanden und effizienter betrieben werden. Höchste Produktivität, maximale Transparenz und geringe Ausfälle sind das Ziel von Maschinenherstellern und -betreibern. Das Fraunhofer Spinoff Plus10 bietet dafür Software-Lösungen. Das Resultat sind etwa kürzere Ausfallzeiten und eine höhere OEE.