Die optimale Vorbereitung

Zwischen- und Abschlussprüfung

Die optimale Vorbereitung

In den industriellen Elektro- und Metallberufen sind praxisnahe Lehrmaterialien und aktuelle Technik während den Ausbildungsphasen die Vorraussetzung für den erfolgreichen Abschluss. Ein entscheidender Baustein ist aber auch die gute Prüfungsvorbereitung. Die Auszubildenden erlangen so mehr Sicherheit und die Ausbilder bekommen einen Eindruck über deren Wissensstand und können Wissenslücken überbrücken.
Die Prüfungsvorbereitung mit den Originalprüfungen der vergangenen Jahre ist eine der effektivsten Möglichkeiten, die Auszubildenden auf die Zwischen- bzw. Abschlussprüfung vorzubereiten. Denn sie bietet einen realistischen Überblick über den Wissenstand. Verbrauchte Prüfungen ermöglichen den Azubis außerdem, sich bereits frühzeitig mit Art, Formulierung und Gestaltung der IHK-Prüfungsaufgaben vertraut zu machen. Auch das Zeitmanagement der Azubis bei der Bearbeitung der Aufgaben lässt sich anschaulich üben und überprüfen. So kann das Ausbildungspersonal die Prüfung originalgetreu ablaufen lassen und probt somit den Ernstfall für die Prüfung oder man gibt den Azubis bewusst so viel Zeit wie notwendig, um alle Aufgaben durchzuarbeiten.

Aufgabensammlungen – Wissensabfrage gedruckt oder digital

Die flexible Online-Plattform Expla bietet eine digitale Alternative zu gedruckten Aufgabensammlungen, verbrauchten Prüfungen oder selbst zusammengestellten Tests und Übungen. So kann jeder Auszubildende sein erlerntes Wissen effektiv testen, Lücken aufdecken und sich bestmöglich für die Prüfung vorbereiten. Expla lässt sich auf mobilen Ausgabegeräten zeitlich und räumlich flexibel nutzen. Für den Betrieb und den Ausbilder gibt es komfortable Tools zur Auswertung und zur Zusammenstellung von Tests. Mit Hilfe der Online-Plattform können die Ausbildungsbetriebe wahlweise ihre Auszubildenden gezielt auf Prüfungen vorbereiten oder mögliche Ausbildungsplatzbewerber auf ihre Eignung testen. Für die Wissensstandkontrolle bietet Christiani vorgefertigte Übungspakete u.a. zu Themen wie Steuerungstechnik/SPS oder Antriebstechnik/Elektrische Maschinen. Diese sind mit je 50 bis 100 Aufgaben bewusst überschaubar gestaltet.

Prüfungsvorbereitung auf PC oder Tablet

Die Azubis können die Übungen mit Expla-Test für Windows oder mit der Expla-App (iOS) auf dem PC, auf Notebooks oder auch mit den eigenen Tablets bearbeiten. Die Aufgaben werden automatisch ausgewertet, sodass die Ergebnisse der Tests in Echtzeit vorliegen. Die Ausbilder können die Ergebnisse bei entsprechenden Berechtigungen von überall aus einsehen. Expla kann in drei Varianten eingesetzt werden:

  • • Für einzelne Azubis, die ihr Wissen vor Klassenarbeiten und Prüfungen testen wollen.
  • • Für Unternehmen und Ausbilder, die die Auswertungsarbeit bei Übungen und Tests vereinfachen wollen.
  • • Für Unternehmen und Ausbilder, die statt vorgefertigter Übungspakete die Aufgaben aus einem Aufgabenpool selbst zusammen stellen wollen.

Seiten: 1 2Auf einer Seite lesen

Dr.-Ing. Paul Christiani GmbH & Co. KG
www.Christiani.de

Das könnte Sie auch Interessieren