Bosch Rexroth: Einigung über Restrukturierungskonzept

Bosch Rexroth: Einigung über
Restrukturierungskonzept

Standortleitung und Arbeitnehmervertreter von Bosch Rexroth in Horb haben sich auf ein gemeinsames Restrukturierungskonzept für den Standort geeinigt. Seit Sommer 2015 liefen dazu Gespräche. Ein entsprechender Interessenausgleich wurde nun unterzeichnet. Dieser beinhaltet einen geringeren Stellenabbau als ursprünglich geplant. Dabei haben rund 110 Mitarbeiter bereits eine Festanstellung an anderen Bosch-Standorten in der Region erhalten. Mit dem Konzept konnte der ursprünglich geplante Abbaubedarf von rund 195 Stellen auf knapp 170 Stellen reduziert werden, für rund 135 Mitarbeiter wurden bereits sozialverträgliche Lösungen gefunden.

Ausgabe:
Bosch Rexroth AG
www.boschrexroth.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Eclipse Automation
Bild: Eclipse Automation
Statt in einer Stunde – 
in einer Minute umgerüstet

Statt in einer Stunde – in einer Minute umgerüstet

Wie gelingt es, eine Montagelinie neu zu konzipieren und die Stellfläche des Konzepts um ein Viertel zu reduzieren? Und wie lässt sich die Produktivität dieser hochverdichteten Anlage später erneut steigern? Die Antwort fand der kanadische Automatisierer Eclipse im linearen Transportsystem XTS von Beckhoff. Nach der zweiten Modernisierung werden auf derselben Stellfläche sogar zwei unterschiedliche Pumpentypen hergestellt.