Sneak Preview der Eplan Plattform 2022

Bild: Eplan Software & Service GmbH & Co. KG

Zur Hannover Messe Digital Edition präsentiert Eplan einen ersten Einblick in die kommende Eplan Plattform, die im Sommer gelauncht wird. Eine neue Bedienoberfläche mit Ribbon-Technik und Dark-Mode entspricht aktuellen Software-Trends und sorgt für einfache Bedienbarkeit. Eine neues Grafik-Modul im Bereich 2D soll die Performance auch bei großen Projekten sichern. Die neue zentrale Artikelverwaltung dient ebenfalls als Performance-Treiber und soll Flexibilität bei der Anpassung von Artikeldaten durch ihre objektorientierte Datenverwaltung bieten. Durch das integrierte Variantenmanagement können Anwender alle Artikeleigenschaften mit der individuellen Variante abspeichern. Eine weitere Neuerung der Plattform ist die direkte Verbindung von On-Premise und Cloud. Mit Eplan eManage lassen sich Projekte der Eplan Plattform in die Cloud-Umgebung hochladen und dort teilen und verwalten.

Eplan Software & Service GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch Interessieren