FTS für die Montage von Lkw-Achsen

Bild: dpm Daum und Partner Maschinenbau GmbH

Der Lkw-Hersteller MAN Truck and Bus hat mit Unterstützung von Daum + Partner eine Lösung für die Montage der Lkw-Achsen realisiert. Dabei arbeiten zwei Linien mit fahrerlosen Transportfahrzeugen eng zusammen: Ein FTS transportiert jeweils die Achsen durch die Montagelinie, ein zweites fährt mit und stellt die Montageteile bereit. Dieses Prinzip erlaubt einen hohen Automationsgrad bei gleichzeitig hoher Flexibilität: Auf einer automatisierten Linie können im Wechsel verschiedene Achsmodelle montiert werden. Die FTS navigieren über Transponder und Markierungen, die im Hallenboden eingelassen sind. Sie sind mit einem Laserscanner ausgerüstet, der das Umfeld abtastet und die Gefahrenbereiche während der Fahrt absichert. Die Spannungsversorgung der Fahrzeuge erfolgt kontaktlos über eine Induktionsschleife in der Montage.

Daum und Partner Maschinenbau GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: COSCOM Computer GmbH
Bild: COSCOM Computer GmbH
Wenn aus Daten Wissen wird

Wenn aus Daten Wissen wird

Erst wer alle wichtigen Daten seiner Fertigung im Zugriff hat, kann seine kostenintensiven Faktoren wie CNC-Maschinen und Arbeitskräfte bestmöglich organisieren, um effizient zu produzieren, seine Qualität auf hohem Niveau abzusichern und den Ausschuss zu verringern. Eine zentrale Datenplattform, beispielsweise von Coscom, hilft hierbei.