Maschinenbaubestellungen im August

Maschinenbaubestellungen im August

Die Auftragslage im Maschinenbau hat sich weiter eingetrübt. Im August verbuchten die Maschinenbauer in Deutschland 17% weniger Bestellungen als im Vorjahr. Die Inlandsbestellungen sanken um 12%, die Auslandsaufträge um 19%. „Wie befürchtet, waren die vorangegangenen Monate mit einstelligen Minusraten nur eine Verschnaufpause“, sagte VDMA-Konjunkturexperte Olaf Wortmann. Aus dem Euroraum kamen 14% weniger Aufträge, der Bestellrückgang aus den Nicht-Euroländern betrug 21%. Von Juni bis August lagen die Bestellungen 8% unter dem Vorjahreswert. Die Inlandsaufträge sanken um 11%, die Auslandsbestellungen um 7%. Die Bestellungen aus den Euroländern gingen um 6% zurück, die aus den Nicht-Euroländern um 7%.

Thematik: News
| News
Ausgabe:
VDMA e.V.
www.vdma.org

Das könnte Sie auch Interessieren