Lehrbuch: Grundlagen der Antriebstechnik

Bild: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

Das Buch richtet sich an Schüler in der Aus- und Weiterbildung sowie an Bachelor-Studenten, die in das Fachgebiet der elektrischen Maschinen und Antriebe einsteigen wollen. Ausgerüstet mit dem grundlegenden Handwerkszeug der Elektrotechnik und Mathematik sollen die Grundzüge der elektrischen Maschinen und Antriebe auf anschauliche Weise knapp und übersichtlich vermittelt werden. Das Fachwissen wird auf das Wesentliche reduziert. Illustrationen unterstützen die Darstellung und vermitteln die wichtigsten Sachverhalte in abwechslungsreicher Form. Nach dem inhaltlichen Einstieg in die Grundlagen der Mechanik geht es mit den Ein- und Dreiphasentransformatoren, Gleichstrom-, Asynchron- und Synchronmaschinen weiter. Die Leistungselektronik wird in ihren Grundzügen ebenfalls behandelt. Die unterschiedlichen Maschinentechnologien werden miteinander verglichen und ihre Anwendungen in Industrie, Energieerzeugung und Elektromobilität untersucht.

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG • 1.Aufl. 2023 • 432S. • ISBN 978-3-446-47375-1

Thematik: Mechanik
| News
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: ©Robert Hahn
Bild: ©Robert Hahn
Touchscreen-Bedienung stark verbessert

Touchscreen-Bedienung stark verbessert

Auf der Messe SPS in Nürnberg im Jahr 2019 stellte die Firma B_digital aus Beckum den ersten Prototypen
ihrer Software Skemdit dem Fachpublikum vor. Kurze Zeit später gelangte diese zur Marktreife. Mit dem Tool lassen sich – unabhängig von der verwendeten E-CAD-Software – Stromlaufpläne auf Basis des PDF-Standards digitalisieren und bearbeiten. Kürzlich erhielten wir in einem exklusiven Interview mit dem Anbieter Einblicke in die Weiterentwicklung der Software.

Bild: Janz Tec AG
Bild: Janz Tec AG
Maßgeschneidertes Edge-Gateway auf Himbeer-Basis

Maßgeschneidertes Edge-Gateway auf Himbeer-Basis

Das Zeitalter der Digitalisierung erfordert neuartige Technologielösungen, die sich nahtlos in anspruchsvolle industrielle Umgebungen integrieren lassen. Janz Tec geht diese Herausforderung an und hat das zur Raspberry Pi 4 Serie gehörende Compute Modul 4 (CM4) mit einem maßgeschneiderten Baseboard kombiniert. So entstand eine leistungsstarke und flexible IIoT-Lösung auch für kleine und mittelständische Unternehmen.