ZVEI: Globaler Halbleitermarkt wächst um 21 bis 27%

„Weltweit wächst der Halbleitermarkt im laufenden Jahr zwischen 21 und 27% auf 533 bis 559Mrd.US$“, sagte Stephan zur Verth, Vorsitzender der ZVEI-Fachgruppe Halbleiter-Bauelemente anlässlich eines Pressegesprächs. „Treiber dieses hohen Wachstums sind die Digitalisierung sowie die grüne Transformation mit ihrer großen Nachfrage nach CO2-mindernden Technologien.“ Auch der europäische Markt entwickle sich 2021 sehr gut – mit einem Plus von rund 20% auf 45Mrd.US$. Ähnlich sei die Entwicklung in Deutschland: Hier verzeichne der Markt ebenfalls ein Umsatzwachstum von etwa 20% auf 14Mrd.US$. Die Prognose des ZVEI für den Halbleitermarkt fällt deshalb optimistisch aus: „Im kommenden Jahr erwarten wir weltweit eine Umsatzsteigerung von 4 bis 10% auf 556 bis 615Mrd.US$. In Europa gehen wir von +8% auf 49Mrd.US$ aus“, so zur Verth.

Das könnte Sie auch Interessieren