Wago erzielt 2020 stabilen Umsatz

Bild: Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG

Wago hat das Jahr 2020 mit einem Umsatz von 950Mio.€ abgeschlossen und liegt damit nur 0,4% unter dem Vorjahresniveau. „Dieses Ergebnis hat unsere Erwartungen übertroffen. Ab dem 4. Quartal war trotz der Corona-Pandemie ein deutlich positiver Trend erkennbar“, kommentiert CFO Axel Börner die Zahlen. Auf Landesebene blieben Deutschland und Frankreich aber auch die USA und Japan in ihrem Umsatz stabil. Nur in wenigen Märkten wie in Indien oder Skandinavien waren Einbußen zu spüren. Die Umsatzverteilung nach Landesmärkten blieb im Vergleich zum Vorjahr unverändert. Während Deutschland mit einem Umsatzanteil von 27% traditionell den wichtigsten Markt darstellt, erreicht das übrige Europa 44%; Die anderen Kontinente liegen zusammen bei knapp 30%. Auch die Zahl der Mitarbeiter blieb mit rund 8.500 konstant; davon sind ca. 4.000 in Deutschland beschäftigt.

Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: COSCOM Computer GmbH
Bild: COSCOM Computer GmbH
Wenn aus Daten Wissen wird

Wenn aus Daten Wissen wird

Erst wer alle wichtigen Daten seiner Fertigung im Zugriff hat, kann seine kostenintensiven Faktoren wie CNC-Maschinen und Arbeitskräfte bestmöglich organisieren, um effizient zu produzieren, seine Qualität auf hohem Niveau abzusichern und den Ausschuss zu verringern. Eine zentrale Datenplattform, beispielsweise von Coscom, hilft hierbei.