Trumpf mit starkem Auftragseingang und Umsatz

Bild: TRUMPF GmbH + Co. KG

Trumpf hat sein Geschäftsjahr 2021/22 mit einem deutlichen Umsatzwachstum abgeschlossen. Nach vorläufigen Berechnungen beläuft sich der Wert auf 4,2Mrd.€ (Geschäftsjahr 2020/21: 3,5Mrd.€). Größter Einzelmarkt sind jetzt die Niederlande mit rund 840Mio.€ Umsatz. Zweitgrößter Einzelmarkt sind die USA mit etwa 655Mio.€ Umsatz, gefolgt von Deutschland mit ca. 590Mio.€. Das Unternehmen startete zudem mit vollen Auftragsbüchern in das neue Geschäftsjahr. Der Auftragseingang stieg um 42% auf rund 5,6Mrd.€.

Die Zahl der Beschäftigten stieg auf rund 16.500. In Deutschland waren zum Stichtag (Ende Juni) ca. 8.400 Mitarbeitende tätig, davon etwa 4.900 am Stammsitz in Ditzingen.

Das könnte Sie auch Interessieren