Messegelände in Hannover wird zum 5G-Campus

Bild: Deutsche Messe AG

Das Messegelände in Hannover soll 2021 ein eigenes 5G-Campus-Netz erhalten. Mit einer Gesamtfläche von mehr als 1,4Mio.m² wäre es das größte 5G-Messeglände Europas. In Zusammenarbeit mit der Telekom will die Deutsche Messe das Gelände schrittweise zu einem Multifunktions-Campus ausbauen. Ziel ist, ein Testfeld für 5G-Anwendungsfelder zu erschaffen. Das niedersächsische Digitalisierungsministerium unterstützt den Ausbau mit über 2,8Mio.€.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild:© 2020 Henkel AG & Co. KGaA. Alle Rechte vorbehalten
Bild:© 2020 Henkel AG & Co. KGaA. Alle Rechte vorbehalten
Software unterstützt bei Störungen mit situativen Vorschlägen in Echtzeit

Software unterstützt bei Störungen mit situativen Vorschlägen in Echtzeit

Mit datenbasierter Optimierung können hochautomatisierte Produktionsanlagen im Mehrschichtbetrieb besser verstanden und effizienter betrieben werden. Höchste Produktivität, maximale Transparenz und geringe Ausfälle sind das Ziel von Maschinenherstellern und -betreibern. Das Fraunhofer Spinoff Plus10 bietet dafür Software-Lösungen. Das Resultat sind etwa kürzere Ausfallzeiten und eine höhere OEE.