Deutsche Elektroexporte nach Indonesien nach Fachbereichen

Bild: Destatis und ZVEI-eigene Berechnungen

Für die deutsche Elektroindustrie spielt Indonesien als Abnehmer keine allzu große Rolle. 2019 wurden Elektroerzeugnisse im Wert von 492Mio.€ dorthin geliefert, was einem Anteil von 0,2% an den gesamten deutschen Elektroexporten in Höhe von 214,8Mrd.€ entspricht. Nach Fachbereichen betrachtet trugen 2019 insbesondere die Ausfuhren der Segmente Automation (107Mio.€), Elektromedizin (81Mio.€), elektronische Bauelemente (71Mio.€) und Energietechnik (65Mio.€) zu den deutschen Elektroexporten nach Indonesien bei.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild:© 2020 Henkel AG & Co. KGaA. Alle Rechte vorbehalten
Bild:© 2020 Henkel AG & Co. KGaA. Alle Rechte vorbehalten
Software unterstützt bei Störungen mit situativen Vorschlägen in Echtzeit

Software unterstützt bei Störungen mit situativen Vorschlägen in Echtzeit

Mit datenbasierter Optimierung können hochautomatisierte Produktionsanlagen im Mehrschichtbetrieb besser verstanden und effizienter betrieben werden. Höchste Produktivität, maximale Transparenz und geringe Ausfälle sind das Ziel von Maschinenherstellern und -betreibern. Das Fraunhofer Spinoff Plus10 bietet dafür Software-Lösungen. Das Resultat sind etwa kürzere Ausfallzeiten und eine höhere OEE.