Auftragseingang in der deutschen Elektroindustrie im April 2021
Bild: Destatis und ZVEI-eigene Berechnungen

Die deutsche Elektroindustrie hat im April 2021 insgesamt 57% mehr neue Aufträge eingesammelt als vor einem Jahr. Der Rückgang um ein Fünftel aus dem April 2020 wurde damit mehr als ausgeglichen. So lagen die Bestellungen gut 20% höher als im April 2019. Die Inlandsbestellungen erhöhten sich im April um 48,6% und die Auslandsbestellungen sogar um 63,4%. Kunden aus dem Euroraum bestellten 79,2% mehr als im Vorjahr. Die Auftragseingänge aus Drittländern lagen 55,9% im Plus.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Eaton Industries GmbH
Bild: Eaton Industries GmbH
Fertigbeton à la Carte

Fertigbeton à la Carte

Die Getec Servicegesellschaft realisiert einen Drive-in für kleine Mengen Frischbeton für Selbstabholer. Die Anlage funktioniert automatisiert und liefert verschiedene Betonmischungen in gleichbleibend hoher Qualität. Kern des Systems ist das Kombigerät XV300 mit integrierter SPS-Funktion und Touchdisplay.