VDMA: Robotikmarkt zurück auf Wachstumskurs
Bild: VDMA Robotik + Automation

Die Robotik- und Automationsbranche in Deutschland wird in diesem Jahr mit 13,4Mrd.€ ein Umsatzplus von 11% erreichen – so die Prognose vom VDMA. Aufgeteilt nach Branchen sieht die Verbandsprognose wie folgt aus: Robotik +15%, Integrated Assembly Solutions +10%, industrielle Bildverarbeitung +7%. Das Jahr 2020 verlief deutlich negativ, wenngleich der Umsatzrückgang mit -18% moderater ausfiel als erwartet. Der Umsatz der Robotik verringerte sich um 23% auf 3,1Mrd.€. Der Anlagenbau verzeichnete einen Umsatzrückgang von 20% auf 6,4Mrd.€. Die Industrielle Bildverarbeitung verlor vergleichsweise geringe 4% auf 2,6Mrd.€.

VDMA e.V.
http://www.vdma.org

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Eaton Industries GmbH
Bild: Eaton Industries GmbH
Fertigbeton à la Carte

Fertigbeton à la Carte

Die Getec Servicegesellschaft realisiert einen Drive-in für kleine Mengen Frischbeton für Selbstabholer. Die Anlage funktioniert automatisiert und liefert verschiedene Betonmischungen in gleichbleibend hoher Qualität. Kern des Systems ist das Kombigerät XV300 mit integrierter SPS-Funktion und Touchdisplay.