Schwache KI, starker Effekt

Resiliente Lieferkette durch Prognosen

Unvorhergesehene Ereignisse können die Lieferkette beeinträchtigen oder sie sogar lahmlegen. Da regionale bis globale Entwicklungen darauf hindeuten, dass die Zahl meist unliebsamer Überraschungen eher zunehmen dürfte, steigt auch die Bedeutung der Resilienz einer Lieferkette. Diese Widerstandsfähigkeit lässt sich mit künstlicher Intelligenz stärken.

Schließlich immer individuell

Nach der Datenbereinigung und Analyse können die Spezialisten beim Microsoft-Partner Cosmo Consult verschiedene Prognoseverfahren und Module aus dem Werkzeugkasten holen. Die Verfahren und Module lassen sich einzeln und kombiniert einsetzen, auf jeden Fall werden sie maßgeschneidert und mit Parametern konfiguriert. Dabei ist auch Erfahrungswissen gefragt, um möglichst gute Prognoseergebnisse zu erzielen. Neben den spezifisch auf den Anwender ausgerichteten und angepassten Prognoseverfahren gibt es Module, die Anwender für bestimmte Zwecke einsetzen können. So gibt es neben einem Prognosemodul auch ein Bestands- und Bestelloptimierungsmodul oder in anderen Bereichen Module zur Produktionsplanung oder Reihenfolgeoptimierung von Aufträgen. Beziehen lassen sich diese Module auch als Cloud-basierte Dienstleistungen. Richtig eingesetzt tragen all diese Werkzeuge dazu bei, eine Supply Chain dauerhaft und flexibel resilienter zu machen.

www.cosmoconsult.de

Seiten: 1 2 3Auf einer Seite lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Wittenstein SE
Bild: Wittenstein SE
Veränderungen in Aufsichtsrat und Vorstand bei Wittenstein

Veränderungen in Aufsichtsrat und Vorstand bei Wittenstein

Im Vorstand und Aufsichtsrat von Wittenstein gibt es Änderungen: Dr. Manfred Wittenstein, der als bisheriger Aufsichtsratsvorsitzender mit Ablauf der regulären Amtsperiode auf der Hauptversammlung aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden ist, wird das Gremium weiterhin als Ehrenvorsitzender unterstützen. Dr. Anna-Katharina Wittenstein wechselt nach gut sieben Jahren im Vorstand in den Aufsichtsrat des Unternehmens.