Neuer VDE-Präsident

Bild: VDE Verband der Elektrotechnik

Alf Henryk Wulf ist seit Jahresbeginn neuer Präsident beim VDE. Er folgt auf Prof. Dr. Armin Schnettler. Wulf war bereits von 2011 bis 2012 Präsident des Verbands. In seiner zweiten Amtszeit will er vor allem auf eine höhere Sichtbarkeit des VDE sowie eine größere inhaltliche Bandbreite hinarbeiten. Derzeit ist Wulf aktiver Investor sowie Aufsichtsratsmitglied bzw. -vorsitzender in verschiedenen Unternehmen.

VDE Verband der Elektrotechnik

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild:© 2020 Henkel AG & Co. KGaA. Alle Rechte vorbehalten
Bild:© 2020 Henkel AG & Co. KGaA. Alle Rechte vorbehalten
Software unterstützt bei Störungen mit situativen Vorschlägen in Echtzeit

Software unterstützt bei Störungen mit situativen Vorschlägen in Echtzeit

Mit datenbasierter Optimierung können hochautomatisierte Produktionsanlagen im Mehrschichtbetrieb besser verstanden und effizienter betrieben werden. Höchste Produktivität, maximale Transparenz und geringe Ausfälle sind das Ziel von Maschinenherstellern und -betreibern. Das Fraunhofer Spinoff Plus10 bietet dafür Software-Lösungen. Das Resultat sind etwa kürzere Ausfallzeiten und eine höhere OEE.