Multitouch-Panel für die Tragarmmontage

Multitouch-Panel für die Tragarmmontage

Die Multitouch-Panel-Serie von Sigmatek wird um eine Tragarmversion erweitert. Das TT 1533 ist ein leistungsfähiges HMI zum Bedienen und Beobachten im industriellen Umfeld. Durch die Tragarmmontage hat der Bediener die Möglichkeit, das IP54-geschützte Panel so auszurichten, dass er seine Anwendung immer im Blick hat. Neben der Flexibilität bei der Anbringung verfügt das Panel über einfache Bedienbarkeit durch Projected Capacitive Touch.

 (Bild: Sigmatek GmbH & Co KG)

(Bild: Sigmatek GmbH & Co KG)

Mehrfingergesten wie Zoomen, Wischen und Weiterblättern sorgen für Bedienkomfort und vermeiden Eingabefehler durch gleichzeitiges Drücken von zwei Bedienfeldern. Das Multitouch-Bedienpanel verfügt über einen Dual-Core-Edge2-Prozessor, der anspruchsvolle Visualisierungs- und Bedienkonzepte ermöglicht und zudem eine modulare, dezentrale Steuerungsarchitektur mit eigener HMI-Intelligenz unterstützt. Zur einfachen Systemanbindung stehen folgende Standardschnittstellen zur Verfügung: 2x Ethernet, 1x CAN, 2x USB frontseitig und 2x USB rückseitig.

Sigmatek GmbH & Co KG
www.sigmatek-automation.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Wittenstein SE
Bild: Wittenstein SE
Veränderungen in Aufsichtsrat und Vorstand bei Wittenstein

Veränderungen in Aufsichtsrat und Vorstand bei Wittenstein

Im Vorstand und Aufsichtsrat von Wittenstein gibt es Änderungen: Dr. Manfred Wittenstein, der als bisheriger Aufsichtsratsvorsitzender mit Ablauf der regulären Amtsperiode auf der Hauptversammlung aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden ist, wird das Gremium weiterhin als Ehrenvorsitzender unterstützen. Dr. Anna-Katharina Wittenstein wechselt nach gut sieben Jahren im Vorstand in den Aufsichtsrat des Unternehmens.