Industrie 4.0 Fachwissen

Industrie 4.0 Fachwissen

Besucherinnen und Besucher des TeDo-Messestandes 280 in Halle 7 können bei der Livedemo mithilfe einer VR-Brille und im Beisein eines Roboters eine eigene Armbanduhr zusammenbauen.
Die SPS IPC Drives, die vom 22.-24. November ihre Tore öffnet, ist die Leitmesse in Sachen Automatisierungstechnik für Fachbesucher aus aller Welt. Über 1.600 Aussteller geben einen Überblick über einzelne Komponenten sowie komplette Lösungen der elektrischen Automatisierung. Das Thema Industrie 4.0 wird nicht nur in Halle 3A in dem gleichnamigen Areal im Fokus stehen, auch auf dem Stand des TeDo Verlages hält die smarte Fabrik Einzug. Gemeinsam mit Kooperationspartnern wie Elabo, Weiß Umwelttechnik, Mitsubishi, MH Elektro-Steuerungstechnik und dem VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut zeigt der Verlag die ‚i 4.0 smart factory‘ auf seinem Messestand. Mitarbeiter des Verlages und der Kooperationspartner werden auf dem Messegelände Uhrenarmbänder verteilen. Dieses Armband lässt sich am TeDo-Messestand zu einer kompletten Armbanduhr zusammenbauen. Dafür liegen dort ein Gehäuse aus einem 3D-Drucker, sowie Batterie und Platine bereit. Der Besucher legt sich eine VR-Brille an, um mit ihrer Hilfe die nächsten Arbeitsschritte zur eigenen Uhr zu meistern. So können Besucher am TeDo-Messestand an der Livedemo Industrie 4.0 hautnah miterleben. @Zwischenüberschrift neu:Industrie 4.0 ist mehr als ein Label

„Mit dieser Livedemo will der TeDo Verlag seine Ausrichtung auf Industrie 4.0. authentisch untermauern“ sagt Marc Mezger, Marketingleiter des TeDo Verlages, „Industrie 4.0 ist bei uns nicht einfach nur ein Label.“ Alle Fachmagazine des Verlages adressieren die verschiedenen Ebenen der Automatisierungspyramide: Zum einen liefert z.B. das Fachmagazin ‚IT & Production‘ wertvolle Informationen rund um die erfolgreiche Produktion für die Unternehmens- und Leitebene. Zum anderen bietet die ‚embedded Design‘ Informationen rund um eingebettete Systeme, die schließlich zur technologischen Basis für das Internet der Dinge gehören. Die jüngste Publikation aus dem TeDo Verlag, der Industrie 4.0-Magazin Newsletter, liefert im 14-tägigen Rhythmus einen umfassenden Blick auf das Thema Industrie 4.0. Dabei geht es in in diesem Newsletter nicht nur um rein technische Erklärungen. Die drei Säulen Technik/ Arbeitswelt/ Gesellschaft dienen als Ausgangspunkte für die differenzierte Betrachtung der vierten industriellen Revolution. @Zwischenüberschrift neu:Verleihung des Leserpreises

Übrigens: Am Mittwoch den 23. November kürt das SPS-MAGAZIN die attraktivste Produktanzeige aus den dort veröffentlichten Produktübersichten. Seit November 2015 stimmen die Leser des SPS-MAGAZINs für die beliebteste Produktanzeige aus insgesamt 13 Ausgaben ab. Über 3.500 Gewinnspielteilnehmer sind bis jetzt im Lostopf gelandet. Unter ihnen verlost das SPS-MAGAZIN ein iPad, ein iPhone und eine Apple Watch. Zur Übergabe des Leserpreises sind alle Leser herzlich auf den Messestand des SPS-MAGAZINs in Nürnberg eingeladen. Sie findet am 23. November um 17:00 Uhr in Halle 7, Stand 280 statt. (clj)

TeDo Verlag GmbH
www.sps-magazin.de

Das könnte Sie auch Interessieren