VDMA-Großanlagenbau wächst

VDMA-Großanlagenbau wächst

Die von den Mitgliedern der VDMA-Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau (AGAB) 2018 in Deutschland verbuchten Auftragseingänge lagen mit 18,3Mrd.€ um 3% über dem Wert des Vorjahres (2017: 17,8Mrd.€). Der Großanlagenbau konnte damit den ersten Anstieg der Bestellungen seit 2013 verbuchen. 2018 lag die Exportquote bei 81%, das Auftragsniveau stieg von 14Mrd.€ (2017) auf 14,8Mrd.€. Russland war der wichtigste Auslandsmarkt für den Großanlagenbau. Darüber hinaus wurden hohe Bestellungen aus China, Ungarn, den USA und Großbritannien gemeldet. Im Mittleren Osten erhöhten sich die Bestellungen um 50% auf 2,1Mrd.€.

Thematik: News
Ausgabe:
VDMA e.V.
www.vdma.org

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Wittenstein SE
Bild: Wittenstein SE
Veränderungen in Aufsichtsrat und Vorstand bei Wittenstein

Veränderungen in Aufsichtsrat und Vorstand bei Wittenstein

Im Vorstand und Aufsichtsrat von Wittenstein gibt es Änderungen: Dr. Manfred Wittenstein, der als bisheriger Aufsichtsratsvorsitzender mit Ablauf der regulären Amtsperiode auf der Hauptversammlung aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden ist, wird das Gremium weiterhin als Ehrenvorsitzender unterstützen. Dr. Anna-Katharina Wittenstein wechselt nach gut sieben Jahren im Vorstand in den Aufsichtsrat des Unternehmens.