Platzsparender, elektrischer Kurzhub-Linearantrieb
Bild: B. Ketterer Söhne GmbH & Co. KG

Das Unternehmen Ketterer hat einen elektrischen Linearantrieb für Zug- und Druckbewegungen mit definierten Geschwindigkeiten entwickelt. Der Hubmotor KuLi (‚Kurzhub-Linearantrieb‘) kommt mit wenig Einbauraum aus.

Die Standardausführung ist bei einem Hub von 40mm nur 82mm lang. Die Hublänge von 40mm kann er in unter 100ms zurücklegen – aber sich auch mehrere Sekunden Zeit lassen. Das ermöglicht wahlweise schnelle oder sanfte Bewegungen. Neben der Verfahrgeschwindigkeit sind Hubkraft und Hublänge frei wählbar. Die Hubkraft reicht in der Standardausführung bis 300Nm. Die Einstellung dieser Werte erfolgt mit einer einfach bedienbaren Parametriersoftware. Die Steckerposition am Gerät sowie die mechanische Anbindung in das System kann passend zur Anwendung gewählt werden. Auch individuelle Produktanpassungen sind möglich. So erhalten unter anderem Sondermaschinenbauer maßgeschneiderte Komponenten.

www.ketterer.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: ISW Institut für Steuerungstechnik der
Bild: ISW Institut für Steuerungstechnik der
Computer Vision 
in der Steuerung

Computer Vision in der Steuerung

Der Ruf nach intelligenten Lösungen für die Produktionstechnik wird immer größer. Bauteile sollen automatisch erkannt und individuell verarbeitet werden. Dabei spielt Computer Vision eine entscheidende Rolle, jedoch fehlt es noch an Lösungen zur steuerungsnahen Ausführung. Wegen der komplexen Rechenvorgänge ist die Ausführung intelligenter Vision-Algorithmen in einer konventionellen Steuerung meist nicht in Echtzeit möglich. Die Lösung? Eine hardwarebeschleunigte Soft-SPS.

Bild: Walter AG
Bild: Walter AG
ISO P-Portfolio mit Wechselplatte ergänzt

ISO P-Portfolio mit Wechselplatte ergänzt

Mit der Wechselplatte P6006 für die Walter Standard-Bohrer D4140, D4240 sowie die Sonder- und Xpress-Familie für Stufenbohrungen D4340 bringt der Werkzeughersteller aus Tübingen einen eigens für unlegierte bzw. niedrig legierte Stähle entwickelten ‚Spezialisten‘ auf den Markt – eine Wechselplatte, die die universell einsetzbare Stahl-Platte P6001 hervorragend ergänzt.