Klingelnberg startet Bauprojekt für neue Montagehalle

Bild: Klingelnberg GmbH

Im Dezember 2021 startete Klingelnberg mit dem Bauprojekt für eine neue Montagehalle mit angeschlossener Logistik. In der Halle sollen zukünftig große Stirnrad-Maschinen gebaut werden, die insbesondere in der Windenergiebranche zum Einsatz kommen. Christoph Küster, Finanzvorstand der Klingelnberg Gruppe, zeigt sich erfreut über die positive Entwicklung am Standort: „Ich bin sehr stolz, dass wir in Hückeswagen schon eine so lange Tradition haben und uns jetzt entsprechend vergrößern. Die Firma Klingelnberg ist mit ca. 750 Mitarbeitenden an zwei Standorten in Hückeswagen einer der größten Arbeitgeber in der Region. Daher ist es auch ein gutes Signal an die Stadt, dass wir hier auch unsere Zukunft sehen.“

Das Richtfest ist für April/Mai 2022 terminiert.

Das könnte Sie auch Interessieren