Neuer Gleichstrommotor auch für mobile Anwendungen

Neuer Gleichstrommotor auch für mobile Anwendungen

Dunkermotoren bringt in Form des bürstenlosen Gleichstrommotors BG 95 einen neuen Antrieb auf den Markt. Er liefert dauerhaft 1.100W Abgabeleistung, kann aber kurzzeitig um mehr als das Vierfache überlastet werden. Mit Nennspannungen ab 24VDC ist der BG 95 besonders für den Einsatz in autonomen Fahrzeugen und anderen batteriebetriebenen Applikationen geeignet. Wirkungsgrade von über 90% sorgen für eine geringe Stromaufnahme und schonen damit die Batterie. Bei der Nenndrehzahl 3650U/min beträgt das Nennmoment 2,9Nm, das maximale Moment liegt bei 10,4Nm. Mit seinem optional eingebauten hochauflösenden Gebersystem kann der Motor präzise positionieren. Das schwarz eloxierte, glatte Gehäuse ermöglicht eine sehr gute Wärmeabgabe. Der neue Gleichstrommotor ist in zwei Baulängen verfügbar und rundet leistungsmäßig das modulare Baukastenkonzept des Antriebsherstellers ab. Der Gleichstrommotor ist sowohl mit Planeten- und Schneckengetrieben (Untersetzung bis 710:1) als auch mit Gebern und Bremsen kombinierbar, die schon bei der Konstruktion auf den Motor abgestimmt wurden. Die robusten und dynamischen Antriebe aus dem Hause Dunkermotoren werden neben der industriellen Automation auch für mobile Anwendungen in der Bahntechnik oder der Agrartechnik ausgelegt.

Dunkermotoren GmbH
www.dunkermotoren.de

Das könnte Sie auch Interessieren