Mini-PC für Motion Control und Machine Vision

Mini-PC für Motion Control und Machine Vision

Mit dem NIFE 300 stellt Spectra einen robusten und kompakten Mini-PC vor, der für Anwendungen im Bereich Motion Control und Machine Vision geeignet ist. Die für solche Anwendungen nötige Rechenperformance liefern Intel-Core-i5-6500TE- und i7-6700TE-Prozessoren der sechsten Generation, die eine Quad-Core-CPU mit Intel HD Grafik verwenden. Die Rechner verfügen über zwei unabhängige Displays mit 4K-Auflösung und Bildschirme bis 5K. Die Ausgabe der Grafik erfolgt über HDMI und DVI-D. Für die Kommunikation mit Peripherie- und Steuergeräten verfügt der Mini-PC über vier USB3.0- und zwei USB2.0-Ports sowie zwei RS-232/422/485-Schnittstellen. Neben einem redundanten Dual-LAN-Anschluss besitzt das Gerät einen dritten GbE-LAN-Port, der sich für die Integration von IP Devices wie z.B. Kameras nutzen lässt.

Spectra GmbH & Co. KG
www.icpdas.europe.com

Das könnte Sie auch Interessieren