Der Maschinenbau - Veranstaltungkalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fakuma 2021

Die 27. Fakuma – Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung – öffnet vom 12. bis 16. Oktober ihre Tore in Friedrichshafen. Die Messe wird sich neben den Themen Spritzgießen, Extrusionstechnik, Thermoformen und 3D-Printing vor allen auch dem digitalen Wandel und der nachhaltigen, produktionseffizienten Kunststoffverarbeitung widmen.

Viele Unternehmen haben die Krise genutzt, um Innovationen voranzutreiben, und werden in Friedrichshafen ihre Neuheiten vorstellen. „Der Trend zur Digitalisierung hat sich beschleunigt. Konzepte zum Aufbau einer Kreislaufwirtschaft für Kunststoffprodukte sind firmenübergreifend erarbeitet worden. Jede Krise hat auch ihre Chance, und viele kluge Köpfe haben diese genutzt“, sagt Sandra Füllsack, Geschäftsführerin bei Motan Holding und Sprecherin des Fakuma-Ausstellerbeirats.

Die Transformation zur Circular Economy wird auf der Fakuma auf verschiedenen Ebenen diskutiert. Damit das Messegeschehen reibungslos und für alle Beteiligten sicher und effizient gelingt, hat die Messe Friedrichshafen ein aktuelles und komplett behördlich abgestimmtes Hygienekonzept auf der Basis der allgemeingültigen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg ausgearbeitet.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Igus GmbH
post-thumbnail

Maschinendaten auswerten für vorausschauende Wartung

Igus Icom.plus-Modul Maschinendaten auswerten für vorausschauende Wartung Wartung vorrauschauend und planbar machen, dieses Ziel verfolgt Igus mit seinen Smart-Plastics-Lösungen. Intelligente Sensoren messen so beispielsweise den Verschleiß von Energieketten, Leitungen, Rundtischlagern oder Linearführungen. Mit dem neuen Kommunikationsmodul Icom.plus kann der Kunde jetzt entscheiden, in welcher Form er die gewonnen Daten der Sensoren einbinden möchte. Von einer […]