Steuerungstechnik (SPS, IPC, CNC)

Steuerung zum Laser-Schneiden

Steuerung zum Laser-Schneiden Die Steuerung CNC300PRO von Procom wurde für Laser-Schneidanwendungen entwickelt, die hohe Geschwindigkeiten und Präzision erfordern. Sie ist in Bezug auf Speicher und Prozessorleistung je nach Leistungsanforderung skalierbar, sodass für jede Anwendung die passende Konfiguration geliefert werden kann. Die...

mehr lesen

Widget für komplexe Anlagen

Widget für komplexe Anlagen Das neue Widget Skyline aus dem Softwarepaket Mapp View von B&R stellt verschiedene Anlagen übersichtlich dar. Zudem lässt es sich mit einem Alarmsystem verknüpfen. Der Anlagenbetreiber kann so den Überblick über seine Maschinen behalten und bei Fehlermeldungen schnell reagieren. Der...

mehr lesen

CNC-Handbuch

CNC-Handbuch Das CNC-Handbuch bietet eine Fülle von Produktinformationen aus der Werkzeugmaschinen-, Steuerungs- und Zubehörindustrie und zählt mit über 300 000 verkauften Exemplaren zu den erfolgreichsten Fachbüchern der NC-Technik. Die 30. Auflage wurde umfassend überarbeitet und aktualisiert. Neu sind die Kapitel Antriebsregelung, verkettete...

mehr lesen
Ohne Barrieren sicher geprüft

Ohne Barrieren sicher geprüft

Funktionstest für Landmaschinen mit dem sicheren 3D-Kamerasystem SafetyEye Ohne Barrieren sicher geprüft Impress heißt die neue, universell für Stroh-, Heu- oder Silage einsetzbare Generation an Rundballenpressen des oberösterreichischen Landtechnikherstellers Pöttinger. Gespickt mit zahlreichen Detaillösungen versprechen die modernen Geräte Landwirten...

mehr lesen
Hochauflösende Schrittmotorsteuerungen für präzise Positioniervorgänge

Hochauflösende Schrittmotorsteuerungen für präzise Positioniervorgänge

Hochauflösende Schrittmotorsteuerungen für präzise Positioniervorgänge Mit der Reihe LStep Express bietet Lang hochauflösende Schrittmotorsteuerungen für An­wendungsgebiete wie Mikroskopie, Bildverarbeitungs- und Oberflächenanalyse, Waferinspektions- und Handlingsysteme, Mikromontage, Medizintechnik sowie den Maschi­nen- und Anlagenbau. Der dynamische...

mehr lesen
Maschinen lernen und passen sich an

Maschinen lernen und passen sich an

Neue Ansätze für Produkte und Produktion durch it's OWL Maschinen lernen und passen sich an Vernetzte Fertigung, intelligente Produkte und Smart Services: Maschinelles Lernen hat für die digitale Transformation der Industrie eine hohe Bedeutung. Im Spitzencluster it's OWL entwickeln Unternehmen und Forschungseinrichtungen gemeinsam neue Ansätze für den...

mehr lesen
Bild: Deutsche Messe AG
Bild: Deutsche Messe AG
Basis für virtuelle Prozesse und reale Verbesserungen

Basis für virtuelle Prozesse und reale Verbesserungen

Basis für virtuelle Prozesse und reale VerbesserungenDigital Twins ändern Abläufe im Maschinen- und AnlagenbauWer eine Maschine plant, erschafft heute parallel ein virtuelles Abbild. Realer und digitaler Zwilling tauschen dann Statusdaten aus, die Sensoren permanent erfassen. Unternehmen können so Produktfehler in der Entwicklungsphase...

mehr lesen
Bild: Wittenstein AG
Bild: Wittenstein AG
Neuer Vorstandsvorsitzender 
bei Wittenstein

Neuer Vorstandsvorsitzender bei Wittenstein

Neuer Vorstandsvorsitzender bei Wittenstein Dr. Bertram Hoffmann (Bild) ist seit April neuer Vorstandsvorsitzender bei Wittenstein. Der Maschinenbauingenieur gehörte bisher dem Vorstand bei Bosch Rexroth an. Hoffmann folgt auf Dr. Bernd Schimpf, bislang Sprecher des Vorstands bei Wittenstein, der das Unternehmen Ende März verlassen hat. Der Vorstand von...

mehr lesen
Controller für Predictive Maintenance

Controller für Predictive Maintenance

Controller für Predictive Maintenance Omron hat mit dem KI-Controller zur Maschinenautomatisierung eine Lösung zur vorausschauenden Wartung und Steuerung auf den Markt gebracht. Der Controller mit integrierter Sysmac-Bibliothek kombiniert Steuerungsfunktionen von Fertigungslinien und Geräten eines Produktionsstandortes mit einer auf künstlicher Intelligenz...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: KELCH GmbH
Bild: KELCH GmbH
Digitaloptimierte 
Prozesse für Zerspaner

Digitaloptimierte Prozesse für Zerspaner

Zerspaner dürften Kelch vor allem als Hersteller von Werkzeugmaschinen-Peripherie kennen. Um diese Zielgruppe bei ihrer Digitalisierung zu unterstützen, haben die Stuttgarter die Smart Factory Services entwickelt. Dieses modular buchbare Dienstleistungspaket enthält alles, um Werkzeug-bezogene Prozesse digital zu modernisieren.