sps-magazin 12 2015 ()

Sicherheitslaserscanner mit 275° Scanwinkel

Sicherheitslaserscanner mit 275° Scanwinkel Mit microScan3 startet Sick eine neue Generation Sicherheitslaserscanner. Gefahrbereiche, Zugänge und Gefahrstellen sichert das Neuprodukt zuverlässig ab. Die Scantechnologie SafeHDDMTM vereint kompakte Bauform und große Reichweite in einem Gerät. Der Scanwinkel beträgt 275°, das Schutzfeld hat eine Reichweite...

mehr lesen

100Mio.E Umsatz mit Leitungen

100Mio.E Umsatz mit Leitungen Igus erzielte in diesem Jahr in seinem Geschäftsbereich Chainflex 100Mio.E Umsatz. Damit trägt dieses Unternehmenssegment über 20% zum Gesamtumsatz bei. Igus hat 1.040 Leitungen speziell für die Energiekette im Programm. Daraus lassen sich allein 3.200 Antriebsleitungen in sieben Preisklassen und mit 22 Herstellerstandards...

mehr lesen

Regelungs- und Steuerungstechnik für Ingenieure Band 1

Regelungs- und Steuerungstechnik für Ingenieure Band 1 Das zweibändige Lehrbuch 'Regelungs- und Steuerungstechnik für Ingenieure' vermittelt Studierenden von technischen Fächern das nötige Grundwissen und Verständnis, um technische Prozesse und Geräte verstehen zu können. Diese umfassen Alltagssysteme, wie Heizungssysteme im Haus, bis hin zur...

mehr lesen

Not-Halt- und Reset-Taster mit M12-Anschluss

Not-Halt- und Reset-Taster mit M12-Anschluss Die neuen Not-Halt- und Reset-Taster von Murrelektronik werden über vorkonfektionierte M12-Standardleitungen in elektronische Installationen integriert. Das ist eine zeitsparende Lösung, die die Gefahr von Verdrahtungsfehlern ausschließt. Durch Plug & Play sind die Befehlsgeräte umgehend in Maschinen und Anlagen...

mehr lesen

Starten, Schützen, Bedienen und Verbinden

Starten, Schützen, Bedienen und Verbinden Auf der SPS IPC Drives präsentierte Eaton im Rahmen seiner Neuheiten für den Maschinenbau rund um die Themen Starten, Schützen, Bedienen und Verbinden ein intelligentes Hydraulikaggregat. Dieses wurde in Kooperation mit dem neuen Schweizer Solution Partner ATP Hydraulik entwickelt und diente als Beleg dafür, wie...

mehr lesen

Engineering in der Industrie 4.0

Engineering in der Industrie 4.0Im Engineering liegen erhebliche Zeit- und Kosteneinsparpotenziale - soweit sind sich alle Experten einig. Über den Weg zum mechatronischen Engineering sowie die Rolle von Elektroplanungstools und deren Funktionen in der Industrie 4.0 sprach das SPS-MAGAZIN mit Maximilian Brandl, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Eplan,...

mehr lesen

Datenaustausch zwischen ERP und SPS-Projekt

Datenaustausch zwischen ERP und SPS-ProjektMit dem Internet der Dinge zu Innovation und MehrwertMaschinen- und Betriebsdaten werden in immer mehr Anwendungen bereitgestellt. Die unmittelbare Kommunikation und direkte Kopplung von Maschinensteuerungen und Unternehmensplanung im ERP ist hingegen noch nicht verbreitet. Dabei bietet sie ein großes Potenzial,...

mehr lesen

Herz, Gesicht und Verstand?

Individuelle Lösung oder StandardsteuerungHerz, Gesicht und Verstand?Es ist heute für den Maschinenbauer nicht unbedingt leicht, die richtige Steuerung für sein Anwendung zu finden. Reicht eine Standardlösung oder muss es kundenspezifisch sein? Auch die Wahl des passenden Steuerungspartners ist nicht leicht. Hier ist es wie in der Ehe: Die Beziehung sollte...

mehr lesen

Barcodes lesen im High-End-Bereich

Barcodes lesen im High-End-Bereich 1000 Scans pro Sekunde und ein Öffnungswinkel von 60° für ein großes Lesefeld - damit spielt der BCL 900i in der oberen Liga der High-End-Lesegeräte. Der Barcodeleser besticht neben seiner Codefragment-Technologie (CRT), die das Lesen von beschädigten Codes ermöglicht, vor allem durch die Vielfalt an bereits integrierten...

mehr lesen

Beckhoff rechnet für 2015 mit Umsatzsteigerung von 18%

Beckhoff rechnet für 2015 mit Umsatzsteigerung von 18% Im Rahmen der SPS IPC Drives gab Beckhoff aktuelle Geschäftszahlen bekannt. Für 2015 rechnet das Unternehmen mit einer Umsatzsteigerung von 18% auf 600Mio.E (2014: 510Mio.E.). In den letzten 15 Jahren erzielte der Automatisierungsanbieter ein durchschnittliches Wachstum von 16%. Geografisch betrachtet...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Smartblick
Bild: Smartblick
Software für KI-gestützte Maschinendatenanalyse

Software für KI-gestützte Maschinendatenanalyse

Mit einer neuen Software für die KI-gestützte Maschinendatenanalyse kann die unkomplizierte Produktionsplanung und -optimierung auch für kleine und mittlere Fertigungsunternehmen Realität werden. Agile Prozesse sind für die Verantwortlichen auf dem Shopfloor mittlerweile entscheidend für die Produktivität. Die Corona-Pandemie und der Krieg in der Ukraine zeigen deutlich, wie schnell sich ein Produktionsunternehmen auf neue Rahmenbedingungen einstellen muss. Nahezu unerlässlich dafür sind Software-Tools, die dabei unterstützen, den Ist-Zustand der Maschinen auszuwerten, in Echtzeit Störungen in der Produktion aufzuspüren sowie Potentiale für Optimierungen zu erkennen. Um informierte strategische Entscheidungen zu treffen, müssen alle zur Verfügung stehenden Daten des Maschinenparks und der Prozesse ausgewertet werden.

Bild: Mobile Function GmbH
Bild: Mobile Function GmbH
Digitale Monteurdisposition

Digitale Monteurdisposition

Ein deutscher Spezialist für Antriebs- und Energielösungen für unterschiedliche Branchen wickelt über eine Field-Service-Management-Plattform seine Monteurdisposition und den Innendienst ab. Das digitale und mobile Tool löst analoge Prozesse und die bisherige Dokumentation auf Durchschlagspapier ab. Das Krefelder Familienunternehmen gewinnt so Transparenz und Überblick über die Abläufe und erleichtert die Aufgaben der Servicetechniker vor Ort.