www.service-and-maintenance.com 2020
Bild: c-Com GmbH
Bild: c-Com GmbH
Verschleißerkennung per App

Verschleißerkennung per App

Damit zerspanende Bearbeitungen reibungslos, prozesssicher ablaufen, müssen viele Rädchen passend ineinandergreifen. Werden schlechte Ergebnisse oder gar Ausschuss produziert, kann dies mehrere Ursachen haben. Sind verschlissene Schneiden der Grund, stellen sich folgende Fragen: Um welchen Verschleiß handelt es sich? Warum tritt dieser Verschleiß auf und wie kann er zukünftig vermieden werden?

mehr lesen
Bild: Landesmesse Stuttgart GmbH
Bild: Landesmesse Stuttgart GmbH
In.Stand 2020

In.Stand 2020

Die zweite Ausgabe der Fachmesse für Instandhaltung und Services findet vom 21. bis zum 22. Oktober in Stuttgart statt. Rund sieben Monate vor der Zweitauflage der Fachmesse für Instandhaltung und Services in Stuttgart sieht sich die Projektleitung gut aufgestellt: „Wir konnten bereits während der Premierenveranstaltung zahlreiche Rebookings verzeichnen“, erläutert Sebastian Schmid, Abteilungsleiter Technologie bei der Messe Stuttgart.

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: 5thIndustry GmbH
Bild: 5thIndustry GmbH
Arbeitssicherheit 
jederzeit im Blick

Arbeitssicherheit jederzeit im Blick

Gewaltige Maschinenanlagen, Gefahrstoffe, versperrte Fluchtwege – im Rahmen von Sicherheitsrundgängen oder Arbeitssicherheits-Audits in Industriebetrieben müssen unsichere Situationen täglich dokumentiert und entsprechend bearbeitet werden. Doch Notizen per Hand sind meist ungenau und für die nachfolgenden Prozesse nicht transparent genug. 5thIndustry hat für lückenlose und in Echtzeit ablaufende Sicherheits-Audits die App 5i.Safety entwickelt.

Bild: Phoenix Contact Deutschland GmbH
Bild: Phoenix Contact Deutschland GmbH
„Eine mutige Entscheidung“

„Eine mutige Entscheidung“

Mit Blick auf die gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit will sich Phoenix Contact komplett der All Electric Society verschreiben. Weit über das ursprüngliche Stammgeschäftsfeld der Klemmen hinausreichend, umfasst dieses Vorhaben auch die Automatisierungstechnik. Was das für den Maschinenbau bedeutet und welche Rolle das neue Automatisierungs-Ecosystem PLCnext Technology spielt, erklärt Dr. Frank Possel-Dölken, CDO von Phoenix Contact, im Gespräch mit dem SPS-MAGAZIN.

Bild: Mattke AG Servotechnik
Bild: Mattke AG Servotechnik
Klebstoff und Majo

Klebstoff und Majo

Medien verschiedenster Viskositäten zu dosieren ist eine Aufgabe, die in den unterschiedlichen Industriebereichen erfüllt werden muss. In jedem Fall muss ein Dosiersystem, bestehend aus Pumpe, Antrieb und Dosiersteuerung, exakt auf den jeweiligen Anwendungsfall abgestimmt sein. Eine praxiserprobte, modulare Universallösung erleichtert die Systementwicklung, denn sie lässt sich durch Feldbustechnologie flexibel anpassen.

Bild: Bachofen AG
Bild: Bachofen AG
Heavy Metal

Heavy Metal

Die gewichtigen Planetengetriebe von Rollstar sind dabei, wenn ein Loch in den Gotthard gebohrt oder der Schiefe Turm von Pisa gerettet wird – für die zuverlässige Überwachung von Drehzahl und Schaltpositionen sorgen induktive Sensoren von Turck.

Bild: ©ipopba/gettyimages.de
Bild: ©ipopba/gettyimages.de
Die richtigen Interfaces für Spätentschlossene

Die richtigen Interfaces für Spätentschlossene

Dass an einer immer tiefergehenden Digitalisierung der Produktionssysteme langfristig kein Weg vorbeiführt, hat sich bei Herstellern, Betreibern und Dienstleistern des Maschinenbaus als Konsens etabliert. Zugleich sorgen aber oft Aussagen wie die folgende, von der T-Systems-Webseite entnommene für Unsicherheit bei den OEM des Maschinenbaus: „Bestehende Geschäftsmodelle werden durch die Digitalisierung in Frage gestellt, die globalen Märkte werden zunehmend volatiler.“